Universitäts-Sportinstitut der Universität Innsbruck

Das Universitäts-Sportinstitut (USI) steht als Dienstleistungseinrichtung der Universität Innsbruck mit seinem Angebot von etwa 1.000 Sportkursen je Studienjahr den Studierenden sowie den Mitarbeiter*innen der Universitäten, der Pädagogischen Hochschulen, der Fachhochschulen und der Privatuniversitäten des Universitätsstandortes für sportliche Tätigkeiten und Wettkämpfe zur Verfügung. Die Kurse können bei freien Kapazitäten auch von allen anderen Sportbegeisterten gebucht werden.

Bronze für Damen und Platz 5 für Herren bei UAM Fußball 2024

Feinster Ballzauber in Salzburg war angesagt am Sonnwendwochenende 2024, bei perfektem Fußballwetter. Fünf Frauen- und sieben Männerteams der USI Standorte Wien, Graz, Leoben, Klagenfurt, Linz, Innsbruck und Salzburg trafen sich am Gelände des Universitäts- & Landessportzentrum (ULSZ) Rif um sich die begehrte Trophäe Unisport Austria Meisterin bzw. Meister zu holen.

Gespielt wurde am Fußball Kleinfeld mit je 6 FeldspielerInnen bzw. 1 Torfrau/mann, pro Team waren zusätzlich 3 WechselspielerInnen laut Reglement erlaubt, Spieldauer 20 min je Match.
Sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern spielten in der Vorrunde alle Teams 1x gegeneinander. In der Finalrunde bestritten dann die 4 besten Teams die Halbfinalis, Spiel um Platz 3, sowie das Finale. Zusätzlich gab es bei den Frauen zwischen der Vorrunde und der Finalrunde ein Relegationsspiel der Fünft- bzw. Vierplatzierten um den Einzug ins Halbfinale.

Letztendlich setzte sich im Finale bei den Frauen das Team USI Graz 1 im Elfmeterschießen gegen das Team USI Wien durch. Den dritten Platz holten sich die Innsbruckerinnen vor Graz 2. Rang 5 ging an das Salzburger Frauenteam.
Bei den Männern siegte im Finale Linz gegen Salzburg mit 1:0, Rang 3 holte sich Graz vor Wien. Die weiteren Plätze: Innsbruck (5), Klagenfurt (6), Leoben (7)

Jubiläum - 20. BIG Turnier ein voller Erfolg

Im Jahr 2003 wurde zum ersten Mal das "BIG Turnier" am USI Innsbruck durchgeführt und das jährliche Traditionsevent feierte am 20. Juni 2024 sein 20-jähriges Jubiläum (2 Jahre Corona-Pause). Ein äußerst spannender Turnierverlauf, Traumwetter, großartige Verköstigung durch das USI Cafe und eine super Stimmung machten die 20. Auflage zu einem vollen Erfolg. USI Direktor Helmut Weichselbaumer wurde bei der Siegerehrung überrascht und es wurde ihm durch die BIG ein Jubiläumsgeschenk in Form einer signierten Dress und eines gefüllten Rucksacks überreicht. Den Jubiläumstitel sicherte sich die Med Uni Innsbruck denkbar knapp vor der BIG Wien, der Uni Innsbruck und der BIG Tirol.

BIG Turnier 2024:
1. Medizinische Universität Innsbruck
2. BIG Wien
3. Universität Innsbruck
4. BIG Tirol

USI Ferial-Programm: Juli & September 2024

Nach dem USI Kurs ist vor dem USI Ferialsport-Programm.

In den lehrveranstaltungsfreien Monaten Juli bzw. September bietet das USI ein jeweils 4-wöchiges Sportprogramm in gewohnt abwechslungsreicher und bunter Manier an. Von Beachvolleyball über Calisthenics und Tennis bis hin zu Schwimmen und Yoga - hier ist für jede:n etwas dabei!

Aufgrund der durchwegs positiven Resonanz und hohen Nachfrage wird das Angebot an Sportkursen im Ágnes-Heller-Haus bereits im Ferialprogramm ausgebaut.
Bei gutem Wetter wird unter freiem Himmel und mit Blick auf die beeindruckende Innsbrucker-Bergkulisse auf der Dachterrasse montags von 18:00-19:30 Uhr und dienstags von 07:30-08:30 Uhr Yoga angeboten.

Das USI Ferialprogramm Juli läuft von Montag, den 01.07. bis Samstag, den 27.07.2024.
Details zum Programm und Anmeldung findest du hier.

Das Programm im September beginnt am Montag, den 02.09. und endet am Samstag, den 28.09.2024. Weitere Infos und Anmeldung hier.

Gold (Herren), Silber & Bronze (Damen) für Universität Innsbruck bei UAM Basketball 3x3 2024

Das USI Innsbruck war am 08./09. Juni 2024 Austragungsort der Unisport Austria Meisterschaften (UAM) Basketball 3x3 Damen und Herren und die Wettkampfhalle 40 stand ganz im Zeichen der innerhalb des österreichischen Universitätssports noch relativ jungen Sportart.

Die Damen der Universität Wien wurden ihrer Favoritenrolle einmal mehr gerecht und krönten sich mit einem 21:08 Erfolg gegen die Damen der Universität Innsbruck zu den UAM Siegerinnen 2024. Das Herrenfinale war von der ersten Sekunde an hart umkämpft und mit mehreren Führungswechseln sehr ausgeglichen. Am Ende durften die Jungs der Universität Innsbruck über einen 19:18 Finalerfolg gegen die Jungs der BOKU Wien und somit dem UAM Titel 2024 jubeln.

Platz 3 bei den Damen konnte sich das USI Innsbruck und bei den Herren die Universität Klagenfurt sichern.

Unisport Austria Meisterschaften (UAM) Basketball 3x3 Innsbruck 2024
Herren:
1. Universität Innsbruck
2. Boku Wien
3. Universität Klagenfurt

Damen:
1. Universität Wien
2. Universität Innsbruck
3. USI Innsbruck

Juventus (T)urin gewinnt erstmals TAM Fußball

Insgesamt 16 Teams spielten bei den Tiroler akademischen Meisterschaften (TAM) Fußball Kleinfeld 2024 um den Titel und die damit verbundene Qualifikation zu den Unisport Austria Meisterschaften am 22./23. Juni 2024 am USI Salzburg in Rif. Nach einem intensiven Turniertag mit spannenden und fußballerisch hochklassigen Matches kam es letztlich zum großen Finale zwischen "Juventus (T)urin" und "Wurstwaren Hangl United", welches "Juve" im Elfmeterschießen für sich entscheiden und damit über den Titel 2024 jubeln konnte. Auf Platz 3 landete die "SpVgg Halbzeit 3" mit einem Sieg ebenfalls im Elfmeterschießen gegen den "FC Pyrotechnik".
TAM Fußball Klienfeld 2024:
1. Juventus (T)urin
2. Wurstwaren Hangl United
3. SpVgg Halbzeit 3

Details

Die Sport Austria Finals mit Medaillien-Entscheidungen am USI Innsbruck

Die Sport Austria Finals 2024 powered by Österreichische Lotterien sind Geschichte. Mehr als 6.500 Athlet:innen ermittelten an fünf Wettkampftagen von Wörgl bis Rum, von Innsbruck bis Seefeld und von Telfs bis zum Eingang des Ötztals ihre Besten. Die „Woche der Entscheidungen“ brachte mehr als 200 Titel-Entscheidungen in 41 Sportarten. Die Medaillen sind das eine, das andere ist die XXL-Bühne für die Vielfalt des Sports. Rund 42.000 Zuschauer:innen waren in den Sportstätten und bei den Zeremonien für die Sieger:innen live dabei.

Das USI Innsbruck wurde zum Austragungsort für die Medaillien-Entscheidungen in den Sportarten Trampolin, Sportgymnastik, Ultimate Frisbee, Tischfußball und Kleinfeldfußball für mentalbehinderte Menschen.

Besonders stolz ist das USI Innsbruck auf seinen Lehrling für Sportadministration Marcel Seidel, der sich mit seiner Mannschaft, den DSG Innsbruck Kickers, bei strömendem Regen in überlegener Manier den Sieg und somit Österreichischen Meistertitel im Kleinfeldfußball sicherte.

Herzliche Gratulation, lieber Marcel!

Details

Bronze Medaille bei UAM Beach Volleyball 2024

Das USI Innsbruck ist mit insgesamt 4 Damen und 3 Herren Teams bei den Unisport Austria Meisterschaften (UAM) Beach Volleyball 2024 in Klagenfurt angetreten. Nach 2 spannenden Turniertagen und hervorragenden Leistungen der Innsbrucker Teams waren es am Ende Jana Graf und Emilia Lamprecht, die mit dem 3. Platz die wohlverdiente Medaille für das USI Innsbruck gewinnen konnten. Ein 5. Platz und fünf 9. Plätze runden das gute Gesamtergebnis der Innsbrucker Delegation ab.

UAM Beach Volleyball 2024
Damen:
3. Platz: Jana Graf/ Emilia Lamprecht
5. Platz: Sarah Hinteregger/ Laura Rieger
9. Platz: Nicola Holzapfel/ Anna Aigner; Isa Prast/ Maja Hau
Herren:
9. Platz: Johannes Wagner/ Finn Örley; Alexander Lomitzki/ Michael Pichler; Florian Schwabenthan/ Tristan Graf

USI Weihnachtsgeschenk - Am Weg. Fotovortrag von Stefan Voitl

Ein Weihnachts-Geschenk der besonderen Art gab es am gestrigen 13. Dezember für alle gespannten Zuhörer:innen im - bis auf den allerletzten Sitzplatz voll gefüllten - Hörsaal 1.

In einem emotionalen Fotovortrag nahm Stefan Voitl - leidenschaftlicher Bergmensch, Fotograf und Geschichtenerzähler par excellence - das Publikum mit auf seine Reisen in den Himalaya, bei denen er an der Seite der MTB-Profis Tom Öhler und Harald Philipp bzw. der Ausnahmebergsteiger Conrad Anker und David Lama das Land, die Kultur, die sportliche Herausforderung und nicht zuletzt sich selbst besser kennenlernte.

Erzählungen von Erlebnissen mit inspirierenden Persönlichkeiten, der inneren Rastlosigkeit, der "Liebe auf den 3. Blick" und jeder Menge Humor machten diesen "Kinoabend" zu einem eindrücklichen Erlebnis.

Das USI wünscht allen Kursteilnehmer:innen fröhliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

USI - Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb 2024-2026

Auf Vorschlag einer Jury aus Vertreter:innen der Landesregierung, der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Tirol und der Wirtschaftskammer Tirol wurde das Prädikat "Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb 2024 bis 2026" an die Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Universitäts-Sportinstitut Innsbruck / USI durch das Land Tirol verliehen.

Das diplomierte Lehrlingsausbildner-Team des USI betreut und begleitet derzeit zwei Lehrlinge auf ihrem Weg zum Sportadministrator.

Ansprechperson und Koordinator für Praktika und Lehrstellen: Patrick Ruez (Patrick.Ruez@uibk.ac.at).

Details

International Day of University Sport am USI Innsbruck

Im Zuge des jährlichen International Day of University Sport (IDUS) der FISU am 20. September hat sich das USI Innsbruck wieder eine spannende Aktion überlegt!

Im vergangenen Studienjahr wurden laufend alte, gebrauchte und kaputte Sportgeräte und -Gegenstände gesammelt bzw. gerettet. Ein stattliches Sammelsurium an Sportbällen, Reifen, Matten uvm. wird im Sinne eines nachhaltigen Ansatzes professionell verändert, repariert und wieder verwertet.

In Kooperation mit dem Green Office der Universität Innsbruck - welches die Schätze am heutigen 20. Spetember abgeholt hat - und dem gemeinnützigen Verein "Abrakadabra", der Lebenshilfe Innsbruck und dem Aufbauwerk wird das Gesammelte in angeleiteten Workshops am 13. und 14. Oktober 2023 beim "noamol-Festival" up-gecyclet.

Kommt vorbei!

#letsidus

Details

Details

Sport- und Ge­sund­heits­för­de­rung des BR1*DA füralle wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen

Deine Gesundheit zählt!

Der Betriebsrat für das wissenschaftliche Personal und Dienststellenausschuss (BR1*DA) hat in seiner Sitzung einstimmig beschlossen, ab sofort allen wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen bis zu zweimal jährlich einen Zuschuss zu verschiedenen Sportangeboten zu ermöglichen. Diese Sport- und Gesundheitsförderung bezieht sich auch auf das USI-Kursangebot. Unter Vorlage einer Kopie der USI-Kursbestätigung für das aktuelle SoSe 2022 erhalten wissenschaftliche Mitarbeiter*innen ab sofort € 25,- Förderzuschuss.

Das BR1*DA-Sekretariat befindet sich am Innrain 52d (ehemaliger GEIWI-Turm), 8. Stock, nordost-seitig. Besetzt ist es von Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr.

Viel Spaß beim Sport wünscht das USI und der Betriebsrat für das wissenschaftliche Personal und Dienststellenausschuss (BR1*DA)!

Details

Bargeldlos

Ab dem 25.02.2019 können alle Bezahlungen am USI Anmeldeschalter nur mehr bargeldlos erfolgen!

USI Merchandise

Handtücher (in den Farben weiß und blau erhältlich) und
Trinkflasche mit USI Logo

Beim Portier erhältlich!

Handtuch 50 x 100€ 15
Handtuch 70 x 140€ 20
Trinkflasche€ 20
T-Shirt S-XL€ 10

Unisport Austria